Quest System

Remastered / Burntime 2

Moderator: maVado

Benutzeravatar
maVado
Beiträge: 695
Registriert: 25.04.2005, 10:07
Wohnort: Nähe Berlin
Vaxx Valentine’s avatar
Loading…

Quest System

Beitrag von maVado »

Burntime an sich ist ja schon ein solides Spiel, mit meinen Änderungen kommt nochmal mehr Spieltiefe hinzu. Ich überlege noch ein Quest System mit einzubauen. Sodass man für bestimmte Personen Aufgaben erledigen kann damit man was extra bekommt.

Mal ein Beispiel:

Wirt Jeremy in Sana macht eine Rattenplage auf seinem Speicher zu schaffen. Ständig dezimieren ihm die kleinen Nager seinen Vorrat an Nahrungsmitteln. Wenn ich ihm ne Rattenfalle bringe bekomme ich seinen Schlangenkorb und in Zukunft die doppelte Ration wenn ich bei Ihm speise.
Meister_Max
Beiträge: 40
Registriert: 24.03.2005, 23:44

Beitrag von Meister_Max »

Das sind zwar nur miniquests, aber ich finde die Idee trotzdem Ausgezeichnet.
Benutzeravatar
maVado
Beiträge: 695
Registriert: 25.04.2005, 10:07
Wohnort: Nähe Berlin
Vaxx Valentine’s avatar
Loading…

Beitrag von maVado »

Ja ich denke mehr wird erstmal nicht drin sein, das wird sich zeigen wenn ich mich genau damit beschäftige. Ich will das ganze auch nicht all zu ausweiten, es soll primär burntime bleiben aber mehr taktische tiefe bringen. Und solche Miniquests sind sozusagen kleine sonderboni für den spieler.
Empi
Beiträge: 42
Registriert: 04.09.2005, 10:34
Wohnort: Bayern

Beitrag von Empi »

Die Idee mit den Quests finde ich nicht schlecht. Denn da hätte man noch etwas länger am Spiel zu tun. Hatte es leider immer schnell durch. Hätte da auch noch ein paar kleine Ideen.
Timeburner
Beiträge: 91
Registriert: 04.09.2005, 14:23

Beitrag von Timeburner »

Quests finde ich eine tolle Sache, man könnte auch den RPG Teil vertiefen.
Benutzeravatar
maVado
Beiträge: 695
Registriert: 25.04.2005, 10:07
Wohnort: Nähe Berlin
Vaxx Valentine’s avatar
Loading…

Beitrag von maVado »

Hab mir ja das Metalhearts gekauft und muss sagen es hat ein nettes so nebenbei quest system was ich mal eben locker flockig kopieren werde :D

Das ganz läuft so ab, in jedem Ort gibts 08/15 einwohner die kleine aufgaben haben wie z.b. bringe objekt x zu ort y dafür bekommste dann das und das, nun bleibt es dem spieler frei das zeugs zu behalten zu verkaufen was auch immer, das quest an sich bleibt bestehen solange bis man die Aufgabe erfüllt, verkauft man den gegenstand gilt das quest als gescheitert. Das bring ein wenig tiefgang ins bisherige burntime da man ja so nicht viel mit den leute machen kann. Das ganze ist auch relativ easy zu coden und ich kann eine unmenge an quest in eine liste einbauen und ständig erweitern.