[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
burntime.org - Thema anzeigen - Wünsch dir was!
Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 07.06.2020, 08:47



Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
 Wünsch dir was! 
Autor Nachricht

Registriert: 04.09.2005, 14:23
Beiträge: 88
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Das wäre wohl am besten.

Erstmal eine möglichst einfache - aber spielbare Version rausbringen.

Auch wenn es nur ein Burntime 1 mit ein paar Orten mehr und Zusatzrezepten ist..


15.09.2006, 14:49
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2005, 10:07
Beiträge: 615
Wohnort: Nähe Berlin
Mit Zitat antworten
Beitrag 
korrekt, beim spielen später merkt man schon ob man die richtige Mischung erwischt hat oder ob noch noch für das ein oder andere Feature Platz ist.

_________________
2047 - Scavengers of the Wasteland - 2015 PC/Android


17.09.2006, 21:18
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2006, 00:02
Beiträge: 9
Wohnort: EF
Mit Zitat antworten
Beitrag 
so grüße =) bin neu hier im forum und hab mich mal dazu durchgerungen mich zu registrieren ;) habe mir schon viel hier durchgelesen und bin einfach begeistert von deiner idee. wollte nun auch mal ein paar sachen hier loswerden und bitte schonmal um nachsicht wenn ich etwas "doppelt" vorschlagen sollte. man kann leider in ein paar stunden nicht alle posts durchlesen *g*

ok nun ein paar kritische denkanstöße:

- zu dem thema mit den inventarplätzen: in burntime hat man halt knallhart nur 6 plätze gehabt und da mußte man schon überlegen ob man lieber die pumpenteile (zum etwas weiter entpfernten techniker) mtinimmt oder dafür sogar seine geliebte waffe vor der reise ablegen muß. oder lieber pumpenteile + waffe und dafür etwas weniger essen und trinken? oder aber schnell einen "träger" anheuern und alles mitnehmen aber dafür zittern ob der 2e man die reise überlebt, weil nun wieder die TR knapp sind... =) so wie ich das bis jetz rausgelesen habe, fällt der waffenslot in ein extra fach, dann kann man seinen char "einkleiden" was ja wiederum in extraslots getragen wird .. nun auch noch die idee die TR trinken und essen in ein extra fach zu legen UND dann waren da noch 12er rucksäcke und gürtel im gespräch. das is eindeutig zuviel leute! da ja fast alles einen extraplatz hat, kann man ja das ganze inventar dazu nutzen um viele erbeutete und gefundene sachen mitzunehmen. ein großer reiz bestand doch in burntime gerade darin seine sachen effektiv zu planen und wichtige sachen von a nach b zu bekommen. ein kleines beispiel mit dem oben schon erwähnten techniker: man erinnere sich an burntime *g* man versucht schutzkleidung, handschuhe und gasmaske zum techniker zu bringen, der schon sehnsüchtig mit den stiefeln wartet, um den anzug zu basteln. so wie ich es hier rausgelesen habe, zieht man sich einfach alle sachen an und hat trotzdem also noch das ganze inventar frei.. das machts dann doch etwas zu einfach. einen kleinen kompromiß sollte man schon eingehen vor einer langen reise. schau halt das du nicht zuviele neue items ins spiel einbringst und ansonsten lass das inventar so wie es ist (waffenplatz und rüstungsplatz sind ok). vielleicht noch über eine nette quest ein 8er inventar ermöglichen =)

- thema ortschaften: also das die dorfbewohner nicht "nachwachsen" ist wohl nicht so gut. da ich ja hoffe das es wiederum einige wichtige"schlüßel" ortschaften geben wird, wäre es nicht gut wenn die bewohner dann alle tot sind und es dabei bleibt. gerade an wichtigen punkten gibt es immer wieder heftige attacken und zwangsweise verluste. man könnte den gegner mit einfacher hit & run taktik immer mehr schwächen und folgich bleibt nur die übernahme, da ja alle bewohner tot sind. nun könnte man ja meinen, man hole sich aus den dahintergelgenen basen einfach neue leute. das fürt meiner meinung nach nur dazu, das man sein land selber "verödet und kaputtmacht", da diese ja dann dort fehlen . lieber also das system lassen wie es ist und das ab un zu auch reisende durch den ort kommen (man könnte marodierende banden einbauen, die die stadt plündern. diese erledigt man dann in einer quest und bekommt was feines grins). in den hütten selber sollte man auch nicht zuviel lagern können, habe was gelesen von 24-48 ratten?! das ist viel zu viel!! egal welche ressource so inflationär eingesetzt wird, es drückt auf jeden fall das balancing!
wenn in einer ortschaft ein paar mehr häuser stehen, wäre es doch fein, wenn dieselbigen transparent werden, wenn man mit der maus drüberfährt. so kann man schauen wo was gelagert wird, und rennt sich nicht die hacken wund. natürlich nur in orten die man selber kontrolliert. auch was hier angesprochen wurde mit den funkgeräten, daß find ich super. wenn man 2 hat, positioniert man eines in einem strategisch wichtigen stützpunkt und kann sich dann direkt in den ort reinklicken. der träger des funkgerätes ist dann steuerbar und kann in "chef"manier auch die leute sammeln und befehle erteilen hehe. auch sollte er zugriff auf items des ortes haben (umstappeln usw). man könnte einbauen das normale batterien für... ka.. 5 übertragungen reichen und dann müßen neue her.
wenn man ortschaften befestigen könnte wär auch sehr fein aber die werden dann wahrscheinlich uneinnehmbar oder man müßte nach dem papier-stein-schere prinzip dann wieder mögliche contermaßnahmen einbauen.

- thema reisen: habe weiter vorne gelesen das du es so handhaben willst, daß die überproduktion aus den ortschaften direkt an den chef gehen. soll das auch über entfernung funktionieren? wenn ja, dann hat man bei spätestens 5 ortschaften keine probleme mehr mit TR für sich und seine gruppe. da ja schon in burntime die überproduktion mancherorts imens war. und wie läuft das mit der einlagerung der überproduktion? wenn sie dem chef gutgeschrieben wird UND auch noch im lager liegt, wäre es ja doppelt grins. aber ich glaube ich hab da was falsch verstanden, da einige posts noch von 2005 waren.
hab mich früher in burntime immer gefreut wenn ich nen autoreifen gefunden habe hehe. wie wärs denn wenn man so ein vehikel a la madmax einbauen würde. das sollte nicht zu overpowert sein aber dafür teuer und man freut sich wie verrückt wenn man es hat. man könnte über verschiedene quests jeweils eine carosse, metalplatten und als krönung nen alten motor bekommen. darüber hinaus muß man noch 4 reifen finden und alte autoteile (als 1 item, lenkrad, paar schrauben usw). als antrieb könnte man irgendwelche alten solarplatten nehmen, sonne is ja genug da, lol. das auto sollte halt dann die reisezeit immer um 1 tag verkürzen (für die ganze gruppe) und es kann ja ausserhalb der orte imaginär "geparkt" werden, so brauch man es grafisch nichtmal anzeigen. nur durch ein icon im menü irgendwo halt.

-sonstiges: so, am kampfsystem muß dringend was verbessert werden. kann ja nicht angehn das in einem spiel, wo man alles sehr derb kalkulieren muß, der kampf einen solchen glücksfaktor darstellt. is auch nich so dolle wenn ich nen hund 5 minuten über die karte jage hehe.
ich hoffe auch du willst die KI ändern. am anfang bin ich schier verzweifelt, weil der comp einfach nicht sterben wollte. rein rechnersich ist es im nicht möglich auch nur 1e TR wasser zu produzieren aber er greift immer weiter an und killt meine leute (zB wenn man 5 orte um eine hauptstadt besetzt hat und er ist dazwischen .. er hat 0 produktion aber er reisst immer wieder durch die hauptstadt und greift mit neuen leuten an). es hat lange gedauert bis ich rausgefunden habe wie man den comp "einfäng" aber selbst zwischen 2 orten und komplett ohne nachschub, überlebt er immer noch viel zu lange. das hat für mich immer das spiel kaputt gemacht :/ man plant und freut sich weil man denkt, jetz is es so weit und dann war alles umsonst, grummel. was man noch einbauen könnte wäre eine sicherheits abfrage mit JA und NEIN .. beispiel: du hast einem kämpfer einen schutzanzug gegeben, wasser und nahrung, dann willst du "zum trupp" oder "zum lager" anklicken .. drückst aber ausversehn auf das 1 feld darüberstehende "entlassen" .. zack weg is er .. mit dem ganzen zeug. er hats zwar im inventar aber wenn man nix mehr hat um ihn wieder zu rekrutieren,dann wars das. eine schnellspeicher taste und ne pause taste wären auch fein =)

ok, mal schluß mit der nörgelei. du machst prima arbeit und hier gibts wirklich viele gute vorschläge =) ich hoffe auch etwas geholfen zu haben und wenn ich irgendwas doppelt geschrieben habe oder nciht auf alle vorherigen posts eingehe, dann entschuldigung =) wenn mir noch was einfällt dann post ich es


22.10.2006, 01:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2006, 12:16
Beiträge: 101
Wohnort: SnakeHills
Mit Zitat antworten
Beitrag 


23.10.2006, 11:03
Profil

Registriert: 04.09.2005, 14:23
Beiträge: 88
Mit Zitat antworten
Beitrag 


23.10.2006, 12:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2006, 00:02
Beiträge: 9
Wohnort: EF
Mit Zitat antworten
Beitrag 


23.10.2006, 14:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2006, 12:16
Beiträge: 101
Wohnort: SnakeHills
Mit Zitat antworten
Beitrag 


23.10.2006, 15:18
Profil

Registriert: 04.09.2005, 14:23
Beiträge: 88
Mit Zitat antworten
Beitrag 


23.10.2006, 23:38
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2006, 12:16
Beiträge: 101
Wohnort: SnakeHills
Mit Zitat antworten
Beitrag 


24.10.2006, 10:09
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2005, 10:07
Beiträge: 615
Wohnort: Nähe Berlin
Mit Zitat antworten
Beitrag 

_________________
2047 - Scavengers of the Wasteland - 2015 PC/Android


24.10.2006, 18:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2006, 00:02
Beiträge: 9
Wohnort: EF
Mit Zitat antworten
Beitrag 


25.10.2006, 00:25
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2007, 09:34
Beiträge: 24
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Also mich würde ausrotten ziemlich wundern.
Stelt euch mal folgendes vor:

Du eliminierst alle Einwohner eines Dorfes. Die Wasserproduktion lässt du aber intakt und ein paar Rattenfallen läßt du auch liegen.
3 Monate später sind die Gebäude leer? Nee, da haben sich entweder rumtreiber eingenistet oder aber irgendwelche Gangs niedergelassen.

Städte haben sowieso eine gewisse Anziehung gegenüber der Umgebung, insofern finde ich es nur logisch, wenn eine Einwanderung stattfindet - auch bei leeren Dörfern.

Klar, wenn Questpersonen getötet werden - Pech. Wenn es die Hauptstoryline ist, auch Pech, bzw könnte man dann fragen : Wieso war der Killbar? Egal, alles in allem sieht es sehr Interessant aus.


11.06.2007, 10:52
Profil

Registriert: 10.08.2007, 17:35
Beiträge: 1
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Würde generell eher dazu tendieren ein "Wanderungs"-Feature einzubauen. Ich meine damit, dass ja nachdem wie der Ort geführt wird, dieser für ansässige bzw. umliegende Bevölkerung eher attraktiv bzw unattraktiv wirkt. Wenn z.B. die Nahrungsproduktion unzureichend ist, wird es bestimmt eher passieren, dass die Leute abwandern eher sie verhungern. Umgedreht natürlich das gleiche.
Wird also die Bevölkerung durch einen "Unfall" dezimiert, die Produktion von Nahrung, Wasser usw. aber sehr hoch ist, wird es bestimmt passieren dass sich neue Menschen hier niederlassen.


10.08.2007, 17:43
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de