Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 23.01.2019, 11:23



Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Vorschläge für Gegenstände und Kombinationen 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2005, 10:07
Beiträge: 615
Wohnort: Nähe Berlin
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Das Kombinieren von Gegenständen funktioniert wie folgt:

Beispiel: Rattenfalle

Man braucht: Messer, Schraubenzieher, Draht, Holz, Schrauben

Zuerst klickt man auf den kombinieren Button, danach auf zwei Gegenstände im Inventar mit der linken Taste, danach mit der rechten Taste auf das entsprechende Werkzeug. Kombinieren lassen sich also immer nur 2 Gegenstände.

Um die Rattenfalle zu bauen:

Holz anwählen und mit Messer bearbeiten = Kantholz
Kantholz anwählen und mit Messer bearbeiten = Holzplatte
Holzplatte und Schrauben anwählen und mit Schraubenzieher kombinieren = Holzplatte mit Verschraubungen
Holzplatte mit Verschraubungen und Draht anwählen und mit Schraubenzieher kombinieren = Rattenfalle


Was meint ihr, kommt damit jeder Zurecht ?

_________________
2047 - Scavengers of the Wasteland - 2015 PC/Android


09.10.2005, 23:25
Profil
Administrator

Registriert: 27.01.2004, 23:59
Beiträge: 415
Wohnort: Berlin
Mit Zitat antworten
Beitrag 
vielleicht wenn du eine hilfestellung vom techniker gibst wie bei burntime 1. sprich man zeigt dem techniker die teile und er sagt dir was er daraus bauen kann und in welcher reihenfolge. danach muss der user dann selber klicken. finde ich ok so ;)


10.10.2005, 11:42
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2005, 10:07
Beiträge: 615
Wohnort: Nähe Berlin
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Das mit einzubauen ist bei der Fülle an Kombinationen zu viel Arbeit. Es gibt ja im Spiel Blaupausen mit den Kombinationsmöglichkeiten. Die Gewinnt man entweder durch Erfahrung oder beim Händler. Jedoch muss der Techniker a. das richtige Werkzeug haben und b. genug Erfahrung haben um es zusammenzubauen.

_________________
2047 - Scavengers of the Wasteland - 2015 PC/Android


10.10.2005, 12:47
Profil
Administrator

Registriert: 27.01.2004, 23:59
Beiträge: 415
Wohnort: Berlin
Mit Zitat antworten
Beitrag 
das mit den blaupausen geht natürlich genauso, hauptsache man erfährt irgendwann irgendwie im spiel was man wie zusammenbauen kann. wenn man immer 2 teile zusammenbauen kann spart das auch platz.
dann kann ich z.b. schonmal 3 von 4 teilen für eine pumpe zusammenbauen und losziehen um das 4. zu suchen ;)


10.10.2005, 14:04
Profil Website besuchen

Registriert: 07.08.2005, 01:01
Beiträge: 4
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Ich würd au sagen dass das geht, wenns der Spieler im Game erfährt, notfalls kann mans ja in der Hilfe oder so was einbauen.

_________________
Wer zuletzt lacht hat Delay.


10.10.2005, 14:07
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2005, 10:07
Beiträge: 615
Wohnort: Nähe Berlin
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Ich hab nochmal drüber nachgedacht und werde es wie folgt machen:

Die Blaupausen kann man per Rechtsklick erlernen, das erlernte ist jedoch nicht an Spieler gebunden, sondern das Wissen nützt dem ganzen Team. Bestimmte Gegenstände kann der Spieler zusammenschrauben für manche brauch man nen Techniker mit einem bestimmten level. Es gibt eine Übersichtskarte wo alle Blaupausen aufgeführt werden. Um den Sammel und Basteltrieb zu schüren werden die noch Unbekannten mit einem Fragezeichen markiert.

Jetzt gibts zwei Möglichkeiten und dabei muss man folgendes Berücksichtigen:

a) Spieler die das Spiel zum ersten mal spielen kennen nicht alle kombinationen, vllt aber ein paar aus Burntime, aber damit ist immer noch nicht sichergestellt das es hier die gleichen sind. Also werden sie die Blaupausen erhandeln / erspielen um dann damit Gegenstände zu basteln.

b) Spieler die das Spiel schon öfter gespielt haben kennen die meisten Kombinationen, wenn es dem Spieler gelingt etwas zu basteln wofür er noch keine Blaupause hat dann erscheint diese automatisch in der Auflistung.

Ich denke so ist es am fairsten für den Erstspieler und für den Vielspieler.
................

achja suche immer noch: Screenshots vom Funkgerät, Defekter Minendetektor und Reparierter Minendetektor ;)

Bild

_________________
2047 - Scavengers of the Wasteland - 2015 PC/Android


Zuletzt geändert von maVado am 10.10.2005, 14:46, insgesamt 2-mal geändert.



10.10.2005, 14:42
Profil
Administrator

Registriert: 27.01.2004, 23:59
Beiträge: 415
Wohnort: Berlin
Mit Zitat antworten
Beitrag 
jepp finde ich gut so, dann sollten die preise für die blaupausen aber nicht zu hoch sein.


10.10.2005, 14:43
Profil Website besuchen

Registriert: 13.07.2005, 10:27
Beiträge: 37
Wohnort: Heinsberg
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Gute idee mit den blaupausen

da weiß man wenigstens was man alles bauen kann!

wenn ich überleg das ich nicht mal das funkgerät
zusammen bekommen hab. :oops:


10.10.2005, 16:48
Profil ICQ

Registriert: 04.09.2005, 14:23
Beiträge: 88
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Das mit den Blaupausen für ne Rattenfalle finde ich überzogen.

ist ja nicht neocron.


Wie wäre es mit dem Spielziel einen Dieselgenerator zu bauen? :D

Man mus auf der Weltkarte noch nebenbei die Teile für den Motor aus dem Schrott zusammensuchen. :D


10.10.2005, 20:59
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2005, 10:07
Beiträge: 615
Wohnort: Nähe Berlin
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Naja das Problem ist wie man es Programmtechnisch umsetzt. Ich will ja nicht jede Kombination und jeden Gegenstand von hand coden, da brauch ich ja ne halbe Ewigkeit, also hab ich die Dinger alle extern gespeichert und per ini beschrieben. Wenn ich jetzt neue Gegenstände habe kann ich die einfach hinzufügen und eine erweiterte ini Datei nachreichen. Sprich der patch wäre dann ein paar KB groß. Multimedia Fusion hat die Angewohnheit fast alles in die EXE zu packen wenn ich es kompiliere, mit jedem Fein Tuning patch z.b. später im Betatest müsste man sich immer wieder das komplette Programm herunterladen. Grafisch werde ich das mit dem Blaupausen so umsetzten das man ein Techniker Handbuch hat wo alle bisher gefunden kombinationen aufgelistet werden.

Fürs Spielziel habe ich mir auch schon was überlegt da ich ja keine CPU Gegner im Burntime Stil habe (k.a. wie ich die in meiner Welt programmieren könnte). Etwas mittig der Karte gibt es einen alten Flughafen mit zerstörten Flugzeugen. Mit dutzenden von Bauteilen könnt ihr es wieder flott machen und euch damit in eine vllt bessere Welt aufmachen ?!

Was haltet ihr davon ?

_________________
2047 - Scavengers of the Wasteland - 2015 PC/Android


11.10.2005, 04:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2005, 11:59
Beiträge: 55
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Hey das Spielziel gefällt mir, erinnert mich an Mad Max.

Aber wie wärs mit alternativen Zielen?
Die Beherschung des ganzen Gebiets z.B., wie halt beim klassischen Burntime.


11.10.2005, 20:10
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2005, 10:07
Beiträge: 615
Wohnort: Nähe Berlin
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Ja ich denke mehrere Spielziele motivieren den Spieler das spiel öfter zu spielen.

Sollte Möglich sein.

_________________
2047 - Scavengers of the Wasteland - 2015 PC/Android


11.10.2005, 20:19
Profil

Registriert: 20.10.2005, 23:34
Beiträge: 2
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Guten Morgen an alle :lol:

Das Spiel ist Nastalgie pur, da werden so richtig erinerungen wach und der 2te teil scheint noch viel viel viel viel vieeel besser zu werden, gratulation an den Entwikler echt Klasse.

hier einige Ideen zusetzlich

Seil + Fell + (Fell oder Stoff) = Schlangenkorb den konte man ja in Burntime nicht selber herstellen.

Es gab auch man einen Knochen zu finden das wer doch die perfekte Keule.

Aus gold könnte man glaub ich Kabel oder Stromverbindungen herstellen nur mit der Isolierung wirds schwierig.

Ein Dieselgenerator ist etwas komplizirt da Sprit ja mangelware ist aber Wind hat man ja genug, dazu breuchte man dan sowas wie:
Bleche Stangen Sprungfedern Kabel einen Magneten oder eine Spule und halt einen Akku(mes nur gross genug sein) zum zwischenspeichern.

so das wars fürs erste von mir. Ich hoffe das war nicht zufiel meinerseits.

MfG Bobo


21.10.2005, 02:01
Profil
Mit Zitat antworten
Beitrag 
Meine Meinung... :wink:

1. Welche Ideen ich gut finde
- Strickleiter
- Molotov Cocktail (aber so: Benzin aus Kanister + Wasserflasche + Stofffetzen)
- Fernrohr zum Ausspähen
- Techniker sammeln Erfahrung; aber auch Kämpfer und Ärzte (also alle Charaktere)
- Bogen, Pfeil, Nagelkeule und Klingenhandschuh
- Rüstungen im allgemeinen ist nicht verkehrt
- Talisman um Werte zu steigern

2. Nicht so gut / überflüssig
- Wofür braucht man einen Regenmantel? -> überflüssig
- Wofür brauch man Feuer? (nur für den Molotov Cocktail?)
- Brot halte ich zumindest für fragwürdig. Anbau von Weizen nicht so gut.
- Armbrust fraglich
- Wasserauffanggrube fragwürdig... regnet es denn überhaupt? Und wenn ja, dann eher saurer Regen, oder!?
- Kabel aus Gold... wozu braucht man Kabel? Ich finde Strom in Burntime überflüssig. Das passt nicht. Außerdem müsstest du das Gold schmelzen und die dafür nötige Hitze kannst du nicht erzeugen.
- Dieselgenerator... wie gesagt, Strom passt nicht.

3. Blaupausen
Bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich deine Idee bezüglich der Blaupausen verstanden habe. Sollen das sowas wie Rezepte oder Zauberspruchrollen sein, die man lernen kann?

4. Basteln
Ich finde das mit der Rattenfalle auch ziemlich überzogen. Ist zu kompliziert und macht auf Dauer keinen Spaß, wenn man nur noch da sitzt und dauernd Sachen zusammenklickt bis man endlich mal das Ergebnis hat. Und dann muss man noch dauernd nachschauen, in welcher Reihenfolge man klicken muss, wenn man's noch nicht auswendig weiß.
Entweder: Man klickt etwas rechts an und der Techniker macht einem Vorschläge, was er daraus bauen kann. (wie in Burntime 1)
Oder: Man wählt die zu kombinierenden Gegenstände alle aus und anschließend fragt der Techniker nach, ob er das entsprechende Gerät daraus bauen soll. (ähnlich deinem Vorschlag, nur schneller und einfacher)

5. Flugzeug
Wäre möglich. Würde ich aber nur als Ende des Spiels in Betracht ziehen. Das man sozusagen darauf hin arbeitet - alles nötige sammelt.
Z.B.: Erst muss man alle Städte unter Kontrolle kriegen (wie in Burntime 1). Und für jede kontrollierte Stadt bekommt man einen einzigartigen Gegenstand, den man benötigt um das Flugzeug zu reparieren. Hat man also alle Städte unter Kontrolle, hat man auch alles um das Flugzeug fit zu machen und um in den Happy-End-Abspann zu fliegen. :wink:
Allerdings wären verschiedene Spielziele natürlich auch verlockend!

6. Werkzeug:
In Burntime 1 gibt es übrigens schon Werkzeug. Das könnte man vielleicht als Voraussetzung für den Bau vieler Gegenstände benötigen.

7. Eigene Idee:
- Lederjacke + Jeans + (Leder-)Stiefel (nicht die Schutzstiefel): Erhöht coolness-Wert oder so. Bringt bessere Angebote beim Händler oder beim Anheuern.

Was meint ihr?


Ansonsten:
Da ich ja gerade auch ne Runde Burntime 1 spiele, könnte ich bei Gelegenheit auch noch mal Screenshots machen und sie dir gezippt zuschicken. Hab leider nicht so viel Zeit dafür... könnte also ne Weile daueren.

Gruß,
Nakor


14.02.2006, 15:57

Registriert: 25.03.2005, 00:44
Beiträge: 40
Mit Zitat antworten
Beitrag 
maVado hat geschrieben:
Naja das Problem ist wie man es Programmtechnisch umsetzt. Ich will ja nicht jede Kombination und jeden Gegenstand von hand coden, da brauch ich ja ne halbe Ewigkeit, also hab ich die Dinger alle extern gespeichert und per ini beschrieben. Wenn ich jetzt neue Gegenstände habe kann ich die einfach hinzufügen und eine erweiterte ini Datei nachreichen. Sprich der patch wäre dann ein paar KB groß. Multimedia Fusion hat die Angewohnheit fast alles in die EXE zu packen wenn ich es kompiliere, mit jedem Fein Tuning patch z.b. später im Betatest müsste man sich immer wieder das komplette Programm herunterladen. Grafisch werde ich das mit dem Blaupausen so umsetzten das man ein Techniker Handbuch hat wo alle bisher gefunden kombinationen aufgelistet werden.

Hmm damit ich das richtig verstehe? du schreibst das Zeug in ini's und beim kompilieren wirds on mmf mit in die exe eingebaut ? D.h. das mit den ini's ist wahrscheinlich nur ne Hilfe von MMF um den Programmiere bestimmte Dinge zu vereinfachen, wenn du diese ini's nicht extern lagern kannst musst du halt nen eigenen Dateityp anlegen und den Parsen, so bekommste die Daten auch extern, an einfachsten wäre es wenn du ne Struktur anlegst und einfach diese dann in die Datei ablegst, sofern das in MMF geht (ich habs noch nie gesehn), wenn nicht stellt sich mir die frage, kannst du evtl. externe bibliotheken einbinden ? Wnn ja schreibt man notfalls eine für das datei-parsen.

maVado hat geschrieben:
Fürs Spielziel habe ich mir auch schon was überlegt da ich ja keine CPU Gegner im Burntime Stil habe (k.a. wie ich die in meiner Welt programmieren könnte).

Nur weil du noch nicht weißt wie, heißt das nicht das du keine Gegner einbauen kannst, ich denke es gibt da sicher eine möglichkeit - die Frage die an erster stelle stehen sollte ist, wieviel sinn gibt das und ist es für das Spiel notwendig ?


Was die alternativen Ziele angeht, klasse idee, warum nicht sogar ein oder zwei mehr - dann kommt man wahrscheinlich nie mehr davon los es zu spielen :D


18.02.2006, 01:28
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de