Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 27.05.2019, 10:14



Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Burntime Classic - Bug Reports 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2011, 10:23
Beiträge: 7
Mit Zitat antworten
Hi Burntimeteam und -fans!

Da ich beim Programmieren nicht über basic hinausgekommen bin und meine Kenntnisse im graphischen Design gleich null sind, dachte ich mir ich teste mal die 0.2er Version ausgiebig und teile euch meine Beobachtung und Eindrücke mit!

Bis jetzt habe ich nur die 1. Stufe getestet.

@ Phoenix - tut mir leid, doch ich konnte den Thread auf den Du verwiesen hast (Melden von Fehlern) nicht finden!

Erstmal großes Lob für den Launcher. Er funktioniert wirklich perfekt und man muß sich um überhaupt nichts kümmern! ;)

Mir ist aufgefallen, daß bei der Dialogbox beim Erstellen von Gegenständen, man mit dem Mauszeiger 2 Zeilen über der tatsächlichen Antwort fahren muß, um den Bau des Gegenstandes zu bestätigen. Funktioniert aber trotzdem, wenn man es weiß. Weiters ist mir aufgefallen, daß der Techniker keinen Plan hat was er mit einem Stück Holz anfangen soll. Genausowenig wie mit Schrauben und Draht. Jedoch wenn ich alle 3 Dinge im Lager liegen habe, baut er mir daraus eine Rattenfalle. Wenn ich jetzt ihn z.B. die Maschinenteile anklicken lasse, weiß er daß er daraus eine Förderpumpe bauen kann.

An der KI sind mir folgende Dinge aufgefallen:

Auf Stufe 1 verbreiten sich die Gegner nur in eine Richtung und verbleiben in einem Dorf und rühren keinen Finger mehr. Die Ausrüstung der "Wächter" der Gegner hingegen ist hervorragend. Z. B. hatten viele Verteidiger in den Dörfern Pistolen. Es gab kaum übernommene Dörfer, die keine Fallen enthielten (Rattenfalle, Schlangekorb und sogar Fangeisen). Jedoch waren keine gefangenen Tiere zu finden.

Mir ist ein kleiner Graphikfehler neben Devil Rock aufgefallen. Die Fahne hatte ein kleines Feld Sand rechts neben der Fahne. (Wie bei GoldTown auch, nur fällt es dort nicht auf, da rechts neben der Fahne von GoldTown Sand ist! ;) ) Nach einem Neustart verschwand der Fehler wieder. Doch erinnere ich mich auch in der Dos-Version and diesen Anzeigefehler. Kann das sein?!?

Manche Wegpunkte sind etwas nervig. Z.B. in Snake Hill. Klickt man dort auf den Eingang der Hütte links unten, geht der Avatar dorthin doch öffnet sich nicht der Innenraum. Erst wenn man seine Position näher zum Eingang bewegt und nochmal auf den Eingang drückt, öffnet sich der Innenraum.
Was mich auch schon am Dos-Burntime gestört hat sind Höhlen, die man nicht erreichen kann, in denen sich immer schöne Gegenstände befinden *grml* (zb. Höhlen).

@juern:
Es gab keine Abstürze mehr! Spitzen Arbeit! *FREU* Endlich komplett durchspielen und den Ende-Screen genießen!! ;) Danke für Alles!

Zu meiner Burntime-Zeit gab es ein Gerücht, daß man sich ein Auto zusammenbauen könnte; aus Reifen, Hi-Tech-Schrott und noch einigen Teilen ;) Doch ich glaube das war wohl wirklich nur ein Gerücht ;) Das mit der Bibel und dem Kloster wäre echt nett! :lol:

So das wars von mir erstmal ;)

Lg noch und schönen Abend an alle Burntime-Programierer, -Admins und -Fans!!
engsoz

_________________
Intelligenz ist die Fähigkeit zu verstehen!


30.10.2011, 00:15
Profil

Registriert: 09.10.2005, 14:53
Beiträge: 496
Wohnort: Hildesheim
Mit Zitat antworten
Super, danke für das Feedback!

Das sind alles Dinge an denen ich gut was machen kann.
Also immer her mit den Kleinigkeiten auch wenn sie banal sind ;-)


30.10.2011, 21:01
Profil
Administrator

Registriert: 27.01.2004, 23:59
Beiträge: 415
Wohnort: Berlin
Mit Zitat antworten
Ich habe doch tatsächlich mal wieder ein bischen burntime gezockt ;)

kleinigkeiten und bugs die mir gerade beim spielen auffallen:

1. burntime rockt! juern du bist der beste ;-)
2. eine made essen die auf dem boden liegt bringt 9 TR
3. die statistik rundet stark, jedenfalls wurden mir 25% angezeigt bei 8, 9 und 10 besetzten orten.
4. ein messer im inventar bringt jetzt auch 1 TR maden zusätlich, toll! aber eine axt oder mistgabel funktioniert weder im inventar noch im gebäude :(
5. npcs wandern gerne mal an den rand des bildschirms was es schwierig macht sie anzuklicken, gleiches gilt für random items die in den orten liegen

Das Pathfinding zickt noch ein bischen, meisst funktioniert es jedoch viel besser als im original.
Schlimm wird es nur mit 2 oder mehr begleitern, es ist richtig anstrengend alle gleichzeitig in ein gebäude oder zu einem händler zu bewegen.
Eventell könntest du einfach den Aktionsradius für das shared inventory vergrößern? dann wäre das pathfinding nämlich zu vernachlässigen.

Ich hatte noch 2 bugs mit der grafik und den dialogen, da muss ich eben noch screenshots zu machen...

_________________
Happy racing on Nimbus World


13.11.2011, 03:43
Profil Website besuchen
Administrator

Registriert: 27.01.2004, 23:59
Beiträge: 415
Wohnort: Berlin
Mit Zitat antworten
Um das ganze mal ein bischen zu ordnen bitte alle Bug-Reports hier sammeln.

_________________
Happy racing on Nimbus World


13.11.2011, 03:59
Profil Website besuchen
Administrator

Registriert: 27.01.2004, 23:59
Beiträge: 415
Wohnort: Berlin
Mit Zitat antworten
Alle Techniker-Dialoge lassen sich bei mir nur versetzt anklicken, d.h. ich muss die maus ein ganzes stück links über dem eigentlichen text halten um weiter zu klicken.
Window-Mode mit 3x Zoom und 1920x1080


Dateianhänge:
bug_dialog.png
bug_dialog.png [ 99.34 KiB | 42328-mal betrachtet ]

_________________
Happy racing on Nimbus World
13.11.2011, 04:04
Profil Website besuchen
Administrator

Registriert: 27.01.2004, 23:59
Beiträge: 415
Wohnort: Berlin
Mit Zitat antworten
juern, ich sehe du bist ja schon längst fertig mit den fixes ;)

mal eine ganz blöde frage, wo versteckst du eigentlich die savegames?

_________________
Happy racing on Nimbus World


13.11.2011, 14:14
Profil Website besuchen

Registriert: 09.10.2005, 14:53
Beiträge: 496
Wohnort: Hildesheim
Mit Zitat antworten
Hallo,

erstmal danke fuer die Bugs! Das hilft mir extrem.

Ja ich mache gleich auch noch ein erstes Update dazu. :)
Die savegames sind in deinem Benutzerordner (e.g. C:\Users\Phoenix) unter Saved Games\Burntime\Classic.
Dort findest du auch eine settings.txt in der du pathfinding_cycles auf 200 stellen kannst, dann sollte das Pathfinding nicht so rumzicken. Verbrauch halt nur mehr CPU. Irgendwann will ich das nochmal besser machen.

Edit:
2. eine made essen die auf dem boden liegt bringt 9 TR
Passiert bei mir nicht. Hast du evtl. ein savegame mit dem du das reproduzieren kannst?

3. die statistik rundet stark, jedenfalls wurden mir 25% angezeigt bei 8, 9 und 10 besetzten orten.
In der Prozentstatistik werden im Original nur Orte neben einer Stadt gezaehlt. Frage: Formel aendern, Text aendern, oder so lassen?

Was mich auch schon am Dos-Burntime gestört hat sind Höhlen, die man nicht erreichen kann, in denen sich immer schöne Gegenstände befinden *grml* (zb. Höhlen).
Da kommt man mit dem Seil im Inventar ran. Eine Info wie "Ich brauche ein Seil" moechte ich aber noch reinmachen.


13.11.2011, 15:44
Profil
Administrator

Registriert: 27.01.2004, 23:59
Beiträge: 415
Wohnort: Berlin
Mit Zitat antworten
Die neue Version ist spitze, alle bugs sind soweit ich das sehen kann behoben.
Der neue Aktionsradius für das Inventar bzw. Shops etc. ist einfach nur herrlich, kein wildes rumgeklicke mehr.
Jede Aktion wird sofort so ausgeführt wie ich das will ;)

Das erhöhen der pathfinding_cycles führt bei mir an manchen Ecken zu ruckeln, wobei meine i7-2600k CPU ganz sicher nicht das Problem dabei ist *g*

Ein anderes seltsames Fehlerchen ist die KI.
Im angehängten Savegame haben die 3 Gegner auf Stufe III ein paar Orte erobert und sitzen seit knapp 100 Tagen einfach nur still herum und machen gar nichts.

Evtl. sollte ich mal angreifen und schauen ob sie sich dann bewegen?
Das mit der Made konnte ich auch noch nicht nachvollziehen, werde es aber gleich nochmal versuchen.


Dateianhänge:
phoenix.zip [188.68 KiB]
748-mal heruntergeladen

_________________
Happy racing on Nimbus World
13.11.2011, 16:55
Profil Website besuchen
Administrator

Registriert: 27.01.2004, 23:59
Beiträge: 415
Wohnort: Berlin
Mit Zitat antworten
1. NPCs in Eagles Nest sind Adrenalin Junkies :mrgreen:
2. In der Orts Info werden nicht alle Gegenstände zusammengefasst, z.b. Stiefel und Maschinenteile (Siehe Savegame oben - Sherwood)


Dateianhänge:
bug_npc.png
bug_npc.png [ 113.97 KiB | 42300-mal betrachtet ]

_________________
Happy racing on Nimbus World
13.11.2011, 19:48
Profil Website besuchen

Registriert: 09.10.2005, 14:53
Beiträge: 496
Wohnort: Hildesheim
Mit Zitat antworten
Oje, die Adrenalin-Junkies habe ich neu eingebaut. Dafuer habe ich deinen letzten Punkt auch gleich mit behoben. ;-)

Die KI bedarf nochmal einer groesseren Aktion. Die war naemlich noch nicht wirklich fertig.


13.11.2011, 23:10
Profil
Administrator

Registriert: 27.01.2004, 23:59
Beiträge: 415
Wohnort: Berlin
Mit Zitat antworten
Gerade noch ein paar Ründchen gespielt und festgestellt das sich mein ungeladenes Gewehr irgendwie nicht mit Munition versorgen lässt.
Ist das ein Bug oder so gewollt? Ich weiß nicht mehr wie es im Original war, aber ansonsten ist Das Gewehr und die Munition einzeln irgendwie wertlos.

Das man einen Schutzanzug jetz wie eine Waffe vorher auch aktivieren muss habe ich auf die harte tour gelernt.
Strahlung kommt doch von strahlen und ich bin sicher mit einem breiten grinsen von uns gegangen... :mrgreen:

_________________
Happy racing on Nimbus World


17.11.2011, 01:48
Profil Website besuchen

Registriert: 09.10.2005, 14:53
Beiträge: 496
Wohnort: Hildesheim
Mit Zitat antworten
Munition laden kann nur der Techniker. Das habe ich zwar so vom Original uebernommen aber besser ist es wenn es jeder kann. => werde ich mal aendern.
Den Schutzanzug musste man uebrigens damals auch schon anwaehlen, oder konnte es zumindest.

Hast du vielleicht die Amigaversion gespielt? Die kenne ich naemlich gar nicht.


18.11.2011, 21:23
Profil

Registriert: 02.12.2011, 10:43
Beiträge: 1
Mit Zitat antworten
Ich habe mal ein wenig die neueste Version (auf englisch) angespielt, gefällt mir gut. Als kleiner Glitsch ist mir aufgefallen, dass die Portraits der Spieler auf Reisen manchmal ein wenig versetzt sind, sieht komisch aus wenn die in irgendwelchen Gebirgen hängen ;-)
Der 'paper helmet' ist ne nette Idee, aber ist beabsichtigt, dass er wie ein Schutzanzug (!) wirkt? Habe auf der Karte nur zwei davon gefunden, und nie bei irgendeinem Händler, aber das ist schon ein wenig zu gut, oder?
Die AI hat irgendwann aufgehört sich zu bewegen, und die von ihr besetzten Orte waren sehr gut ausgebaut (also bewaffnete Kämpfer+Produktionsgeräte), aber produziert wurden nur Maden (also überall 6 Maden im Lager, nix höherwertiges).

Hab eben nochmal auf deutsch ne Runde gestartet und mir ist direkt aufgefallen, dass jetzt nicht schon bei der Beschreibung steht, wo es Wasser gibt, sondern nur 'Eingang' (auf englisch steht da sowas wie 'Cave with water'). Bug oder Feature? ;-)
Ebenso ist gerade ein Computergegner mal eben durch ein von mir besetztes Dorf gelaufen (Also er kam von Big Hole, mir gehört das Kloster und er ist einfach zu den Höhlen weitergereist). Beabsichtigt? Dreisterweise hat er dann die Höhlen direkt besetzt, was ja auch nur geht wenn er vorher schon jemand angeheuerten dabei hatte...bin danach hingegangen und hab gesehen dass er nen Schlangenkorb dort hat O.o (und Maden produziert, s.o.)

Früher gab es noch nen Knopf 'Eigener' wenn man einen seiner zum Lager abgestellten Leute angewählt hatte, mit dem man schnell zum Bosstrupp wechseln konnte - ist es beabsichtigt den noch zu implementieren? Außerdem kann man nicht mehr Leuten getrennt Befehle geben die sie beide abarbeiten (Untergebenen wo hin schicken, Boss anwählen und der Untergebene bleibt direkt stehen).

Ich hoffe ich habe das jetzt im richtigen Thread gepostet, waren ja auch n paar Bugs dabei...

P.S.: Kann man den kaputten Metalldetektor reparieren? Und gibts irgendwo ne Liste wo die neuen Gegenstände zu sehen sind? Mit Wert, Funktion etc?^^

edit: sehe grade dass das mit der AI schon mehrfach gepostet wurde...also einfach ignorieren was ich darüber nichts neues geschrieben habe.


02.12.2011, 12:04
Profil

Registriert: 09.10.2005, 14:53
Beiträge: 496
Wohnort: Hildesheim
Mit Zitat antworten
Hallo,

danke fuer das Feedback. Soweit ich das sehe sind alle Punkte nicht so gewollt, ich werde da also mal nachbessern.
Den Metalldetektor kann man nicht reparieren, aber es gibt ein Bild vom repariertem Detektor im Original - waere ja schade wenn man das nicht nutzt ;-)


03.12.2011, 22:59
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2011, 10:23
Beiträge: 7
Mit Zitat antworten
Hi Juern!

Nach langer Zeit bin ich mal wieder hier. :) Hatte etwas Streß in letzter Zeit! ;)
Beim Test der 2. Stufe ist mir folgendes aufgefallen:

    Der Kämpfer Guy in Stove Vent antwortet auf die Frage ob er einen Job will mit : "Nein ich noch einen Auftrag zu erledigen!" - "habe" fehlt!

    Ich verstehe nicht, wie das Programm Preise berechnet. Hätte zwei Bilder hier doch sie sind zu groß - also muß ich es beschreiben ... Also ich wollte den Strahlenschutzanzug von Django kaufen. Ich hatte anzubieten: 1 Fleischkeule, 1 Axt, 2 mittlere, volle Wasserflaschen (3L), 1 großer, voller Wassersack (5L) und 1 Mistgabel. Nun das Problem: Wenn ich alle 6 anklicke dann ist er nicht einverstanden mit dem Handel. Wenn ich jedoch die Axt, 3L Wasserflasche, großer Wassersack und Mistgabel anklicke ist er einverstanden (funtioniert noch mit anderen Kombinationen, die nicht alle 6 beinhalten). Kommt mir sehr komisch vor. Mir ist auch aufgefallen, daß bei manchen Händlern nach dem Tausch eines Objektes, der Händler nicht mehr handelt (vielleicht ja das selbe Problem).

    Mir ist aufgefallen, daß das Programm, das Inventory, immer sortiert wie es will - auch wenn ich frisch sortiert habe! :(

    Beim Arzt steht nicht, wie viel er heilt pro Essen - was sehr hilfreich wäre. Funktioniert auch meistens in der Kneipe mit den Getränken.^^

    Die Ki besitzt in ihren besetzten Dörfern zwar Fallen, doch produzieren sie nur Maden in den meisten Fällen (obwohl Rattenfallen, Körbe, Fangeisen vorhanden sind) Bewegungsproblem der KI brauch ich nicht nochmal erwähnen. ^^

    Ich hatte das Gefühl, daß mein Begleiter in Zonen wo es nichts zu Essen/Trinken gibt seine Nahrung/Wasser nicht konsumiert, das ich ihm mitgegeben habe. Kann das jemand bestätigen?

    Ich hatte ganz vergessen wie lustig das Ende ist! ;) Beim Schlußtext hieß es "fasziniertes Max Design Spiel". Sollte aber "faszinierendes" heißen! (auf die Bestenliste warte ich noch immer ^^)

So das wars einstweilen von mir! Hoffe ich konnte ein bißchen helfen!

lg
engsoz

PS: Was könnte man mit einem funktionierenden Metalldetektor anstellen??

_________________
Intelligenz ist die Fähigkeit zu verstehen!


10.06.2012, 11:14
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de