Burntime-Deluxe startet nicht

Remastered / Burntime 2

Moderatoren: maVado, juern

Nobelix
Beiträge: 4
Registriert: 01.05.2011, 22:06

Burntime-Deluxe startet nicht

Beitrag von Nobelix »

Hallo alle zusammen :-)

Erst mal will ich Euch danken, daß ihr das meiner meinung nach beste Spielprinzip was ich je gesehen habe wieder aufgreift.

Burntime war schon immer mein lieblingsspiel und ich habe es auch auf dem pc immer wieder via dosbox gespielt. Jedoch konnte ich nie verstehen wieso niemand auf die Idee kam eine Fortsetzung oder Modernisierung zu schreiben.

Um so glücklicher war ich als ich diese Seite fand. Ich habe mir auch gleich der Updater runter geladen und alles was dazugehört. Classik läuft auch wunderbar.

Jedoch will Deluxe bei mir nicht starten. Es kommt immer nur die Meldung:

Error: Mindestens ein Typ in der Assembly kann nicht geladen werden. Rufen sie die LoaderExeptions-Eigenschaften ab, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

In der Errorlog steht:
01.05.2011 12:01:29
exception: Mindestens ein Typ in der Assembly kann nicht geladen werden. Rufen Sie die LoaderExceptions-Eigenschaft ab, wenn Sie weitere Informationen benötigen.
trace:
bei Burntime.Framework.AssemblyControl.Load(String moduleName, String package)
bei Burntime.Framework.AssemblyControl.Load(String[] Modules, String Paket)
bei Burntime.Framework.PackageManager.Add(String package, PackageSystem vfs, AssemblyControl assembly, Boolean loadExtras)
bei Burntime.Framework.PackageManager.LoadPackages(String game, PackageSystem vfs, AssemblyControl assembly)
bei Burntime.Game.GameControl.runInternal(PackageManager paketManager, AssemblyControl assembly, String pakName)
bei Burntime.Game.GameControl.Run(String PakName)

In der Logdatei steht:

[info] Add file system package: system
[info] Load module: burngfx
[info] Load module class: BurnGfxModule
[info] Load data processor: SpriteLoaderRaw
[info] Load data processor: SpriteLoaderAni
[info] Load module: deluxe
[warning] File not found: burntime.logic, version=1.0.0.0, culture=neutral, publickeytoken=null.dll

Kann mir bitte wer helfen?
juern
Beiträge: 520
Registriert: 09.10.2005, 14:53
Wohnort: Mainz

Re: Burntime-Deluxe startet nicht

Beitrag von juern »

Hallo Nobelix,

schoen dass dich Burntime Deluxe interessiert.

Bei dem Fehler kann ich dir jetzt auf die Schnelle nicht weiterhelfen. Allerdings bin ich seit diesem Monat Wochenendpendler - sprich ich habe wochtags Abende an denen nichts zu tun ist ;)
Nobelix
Beiträge: 4
Registriert: 01.05.2011, 22:06

Re: Burntime-Deluxe startet nicht

Beitrag von Nobelix »

Suuper :grins:

Dan wünsch ich dir mal gaaanz uneigennützig viel Lust zum Tüfteln :lol:
Nobelix
Beiträge: 4
Registriert: 01.05.2011, 22:06

Re: Burntime-Deluxe startet nicht

Beitrag von Nobelix »

Ich habe gelesen, dass Du noch Hilfe suchst beim Entwickeln von Burntime-Deluxe usw...

Ich nehme an, das Du c++ verwendest oder? Ich bin nur Anfänger in C++ aber wäre an der Mitentwicklung und Einbringung meiner Ideen sehr interessiert. Welche Kenntnisse müsste ich mir aneignen um Dir effektiv helfen zu können?
phoenix
Administrator
Beiträge: 415
Registriert: 27.01.2004, 22:59
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Burntime-Deluxe startet nicht

Beitrag von phoenix »

burntime deluxe ist in C# geschrieben.
aber mit C++ kenntnissen bist du da auch nicht so falsch ;)
Happy racing on Nimbus World
Nobelix
Beiträge: 4
Registriert: 01.05.2011, 22:06

Re: Burntime-Deluxe startet nicht

Beitrag von Nobelix »

Hallo,

schon eine Lösung gefunden?
siggi32
Beiträge: 1
Registriert: 22.07.2011, 09:14

Re: Burntime-Deluxe startet nicht

Beitrag von siggi32 »

Ich wärme den Tread nochmal auf, den auch bei mir startet die Deluxe Version nicht.
Erstmal Danke für den Launcher, wirklich komfortabel. Hat Spaß gemacht mal wieder das Original zu spielen. Deluxe reitzt mich jetzt natürlich, leider kommt immer die erwähnte Fehlermeldung.

In der Error log steht:

exception: Unable to load one or more of the requested types. Retrieve the LoaderExceptions property for more information.
trace:
at Burntime.Framework.AssemblyControl.Load(String moduleName, String package)
at Burntime.Framework.AssemblyControl.Load(String[] Modules, String Paket)
at Burntime.Framework.PackageManager.Add(String package, PackageSystem vfs, AssemblyControl assembly, Boolean loadExtras)
at Burntime.Framework.PackageManager.LoadPackages(String game, PackageSystem vfs, AssemblyControl assembly)
at Burntime.Game.GameControl.runInternal(PackageManager paketManager, AssemblyControl assembly, String pakName)
at Burntime.Game.GameControl.Run(String PakName)

In der log Datei steht:

[info] Add file system package: system
[info] Load module: burngfx
[info] Load module class: BurnGfxModule
[info] Load data processor: SpriteLoaderRaw
[info] Load data processor: SpriteLoaderAni
[info] Load module: deluxe
[warning] File not found: burntime.logic, version=1.0.0.0, culture=neutral, publickeytoken=null.dll

Stimmt der Link zu den Dateien nicht, oder fehlen diese?
Braucht man sie überhaupt, oder läßt sich der Zugriff auf die Dateien löschen?
Ich hab wenig Ahnung davon, vielleicht hat jemand von euch eine Idee wie ich vorgehen könnte um es doch noch zum laufen zu bekommen.

Edit: Wenn ich mir die Seite http://code.google.com/p/burntimedeluxe ... tail?r=429
anschaue scheint die burntime.logic datei absichtlich gelöscht worden zu sein, was sie immernoch aufruft hab ich noch nicht gefunden.
Benutzeravatar
engsoz
Beiträge: 8
Registriert: 11.09.2011, 10:23

Re: Burntime-Deluxe startet nicht

Beitrag von engsoz »

Hi Burntime-Team! ;)

Leider tritt bei mir der selbe Fehler auf wie bei meinen Leidensgenossen ;

Da die Fehlermeldung und die Logfiles die selben Zeilen aufweisen, spare ich mir den neuerlichen post des Fehlers und der Logfiles ;)

Jfi
lg
engsoz
Intelligenz ist die Fähigkeit zu verstehen!
juern
Beiträge: 520
Registriert: 09.10.2005, 14:53
Wohnort: Mainz

Re: Burntime-Deluxe startet nicht

Beitrag von juern »

Hallo,

da ich mit einer Tochter auf dem Schoss und die andere am Fernseher beschaeftigt nur programmieren kann, werde ich an Deluxe vorerst nichts machen koennen.
Ich mache da lieber kleinere Verbesserungen an Classic.

Juern