Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 27.05.2019, 09:37



Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Frage zu ein paar Gegenständen 
Autor Nachricht

Registriert: 10.10.2008, 04:57
Beiträge: 28
Mit Zitat antworten
Funkgerät/Radio/Elektronikschrott/Batterien

Ich erinnere mich, daß ich diese Gegenstände in der Amigaversion häufiger hatte und ab und an auch kaufen konnte. Bei der PC-Version find ich die nie und bekomm sie auch nie angeboten. Hab ich einfach nur Pech?

Oh und was genau kann man mit der Bibel nun eigentlich machen. Kann man die wirklich abgeben oder ist das nur ein Gerücht?


10.10.2008, 21:01
Profil

Registriert: 02.07.2007, 18:55
Beiträge: 47
Mit Zitat antworten
Ich kenne zwar burntime auch aus den Amigazeiten, aber kann mich da nimmer recht daran erinnern.
Bei der PC-Version hab ich noch nie ein komplettes Funkgerät angeboten bekommen und von einem Radio weiß ich gleich gar nix. Batterien bekomme ich hin und wieder angeboten. Wenn ich mich recht erinnere irgendwo in der Gegend der Raststätte. Elektronikschrott hat ein Händler der sich in und um "Hard Mens Dead" herumtreibt.
Mit der Bibel habe ich nie herumprobiert und hat wie ich hier im Forum irgendwo gelesen hab, auch keine Bedeutung. sorry (-;


10.10.2008, 21:57
Profil

Registriert: 10.10.2008, 04:57
Beiträge: 28
Mit Zitat antworten
Also Batterien bekomm ich jetzt auch ab und zu angeboten. Allerdings is der Computergegner irgendwie extrem schwer kleinzukriegen. Ich hab den zwischen drei befestigten Ortschaften (rund um eine Stadt) hin und her gejagt und der ist einfach nicht krepiert...sowas ist mir noch nie passiert! Ich glaub ich kram mal meine ausm Regal. *g* (Obwohl die theoretisch ja identisch sein müßten.)

Aber noch ne Frage zu anderen Gegenständen:
Es gibt ja sone Übersicht welche Gegenstände wieviel wert sind. Aber die meisten sind ja eh nutzlos oder? Im Endeffekt kann man doch nur die Rattenfalle, das Fangeisen, die zwei Pumpen und eventuell das Funkgerät noch bauen. Alles was dafür nicht gebraucht wird ist nutzlos oder? Hab damals schon immer auf alles mitm Techniker wie wild rechtsgeklickt, aber kam nix brauchbares bei raus. *g*


11.10.2008, 01:46
Profil

Registriert: 02.07.2007, 18:55
Beiträge: 47
Mit Zitat antworten
du hast den Schutzanzug vergessen (-;. Ansonsten hast du recht mit der Nutzlosigkeit von Gegenständen. Abgesehen natürlich von Waffen (nicht vergessen, mit Rechtsklick aktivieren) und Wasserbehältern.

Am Anfang hab ich den Computer auch als fast Unkaputtbar gesehen. Am Besten klappt es, wenn du ihn zwischen 2 Ortschaften einklemmst. Z.B. du bist in einer von dir besetzten Ortschaft und siehst, dass der Computer von einer Ortschaft (keine Stadt) grad auf dem Weg zu dir ist. Dann fahre ihm entgegen und nimm die Ortschaft, aus der er gekommen ist, ein. Dann kannst du ihn seelenruhig zwischen diesen 2 Ortschaften hin und herjagen, denn eine andere Reiserichtung bleibt ihm nicht.
Solange er aber noch Zugang zu Wasser hat (Stadt => Kneipe) ist es verdammt schwer ihn klein zu kriegen.


11.10.2008, 20:30
Profil

Registriert: 10.10.2008, 09:49
Beiträge: 3
Wohnort: Braunschweig
Mit Zitat antworten
Wenn man den Gegner zwischen 2 eigenen Ortschaften "eingeklemmt" hat gibt es noch einen interessanten Punkt zu beachten,- die AI greift NIEMALS einen besetzten Ort an in dem sich der Spieler grade befindet. Das Interessante ist, selbst wenn die AI schon auf dem Weg zu einem Ort ist und bereits 1 oder 2 Tagesreisen Vorsprung hat hohlt man sie als Spieler fast immer ein besser gesagt überhohlt Sie und ist dann zuerst in dem Ort zu dem die AI grade unterwegs ist....und sie dreht um weil sie nie den Spieler selber angreift......
Dieses Spielchen 2...3.....4 bis 5 mal wiederhohlt und man sieht einen netten Zwischenscreen mit einem Skelet in der Wildniss...eine AI weniger. ^^


11.10.2008, 20:45
Profil ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2006, 12:16
Beiträge: 101
Wohnort: SnakeHills
Mit Zitat antworten
Naja, wichtige Gegenstände sind 'nur' Rattenfalle, Schutzanzug, Fangeisen, Pumpen, bzw. alles, was diese Gegestände herstellt, alle Waffen, Schlangenkorb, Wasserbehälter aller Art, Gold.

Nur bedingt nützlich ist das Seil.

Unnütz (abgesehen vom Tauschwert) sind Eisenstangen, kaputtes Funkgerät (im englsichen 'two-way-radio"), repariertes Funkgerät, Bibel, Werkzeug, Batterien, Elektronikschrott, Lederjacke, Lederhose, Stahlhelm, Knochen, Reifen, Benzinkanister, Fell, Schädel.


13.10.2008, 17:10
Profil

Registriert: 10.10.2008, 04:57
Beiträge: 28
Mit Zitat antworten
araffi hat geschrieben:
Unnütz (abgesehen vom Tauschwert) sind Eisenstangen, kaputtes Funkgerät (im englsichen 'two-way-radio"), repariertes Funkgerät, Bibel, Werkzeug, Batterien, Elektronikschrott, Lederjacke, Lederhose, Stahlhelm, Knochen, Reifen, Benzinkanister, Fell, Schädel.

Das find ich sehr schade, da hätte man sich sicher noch allerhand einfallen lassen können...aber da steht uns hier ja jetzt der Weg frei hehe... :D

Genau das mit dem einklemmen mach ich auch immer...man muß nur immer wieder neue Leute anheuern, weil der Computer die recht schnell kleinbekommt. Wenn sie dann nach seinem "Besuch" nur noch 18% Leben haben muß dringend was getan werden. Keine Ahnung wo der Comp immer seine Rohstoffe herbekommt, um entweder neue Leute anzuheuern, selbst nicht zu verhungern und zu verdursten und sich dann auch noch zu heilen, wenn er schwer verletzt ist.


13.10.2008, 22:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2006, 12:16
Beiträge: 101
Wohnort: SnakeHills
Mit Zitat antworten
Ich bin mir oftmals nicht sicher, ob manche Forumsmitglieder eine andere Version von BT spielen als ich, denn bei mir ist das Ausschalten in Stufe III ein Leichtes. Wie bereits beschrieben wird der Gegner nur zwischen 2 Städten eingeschlossen und dann, ohne etwas anderes zu machen als kurz essen und trinken, wird immer zwischen den beiden Städten hin- und hergereist. Nach mehreren Tripps ist jeder Gegner tot.

Niemals darf man dem Gegner Zutritt zu einer Hauptstadt geben! Und man muss vor Ort bleiben, darf sich also nicht von den Orten des Geschehens entfernen, dann klappts auch mit dem Gegner.


14.10.2008, 10:37
Profil

Registriert: 10.10.2008, 04:57
Beiträge: 28
Mit Zitat antworten
Wieviele Leute hast du denn dann in den Städten immer drin? Bei mir kommts dann vor, daß er mal eben den Ort übernimmt, wenn er nicht ausreichend bemannt war.


17.10.2008, 20:46
Profil

Registriert: 02.07.2007, 18:55
Beiträge: 47
Mit Zitat antworten
Also für das Hin- und Herjagen sollte einer reichen. Der Computer greift nicht an solange er "auf der Flucht" vor dir ist. Und wenn du ihn zwischen 2 besetzten Orten hin- und herjagst, dann ist er ständig "auf der Flucht"...


19.10.2008, 13:21
Profil

Registriert: 10.10.2008, 04:57
Beiträge: 28
Mit Zitat antworten
Hmmm...gut zu wissen. Also sollte ein Ort mindestens mit 2 oder 3 Luten bemannt sein, wenn der Comp von einem seiner eigenen Orte kommt, welchen man dann ja einnimmt. Der Computergegner wird ja beim ersten Versuch angreifen wollen. Ist vermutlich die sicherste Methode. *g*


26.10.2008, 01:49
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2006, 12:16
Beiträge: 101
Wohnort: SnakeHills
Mit Zitat antworten
Ich kann deinen Ausführungen leider nicht ganz folgen, aber 1 Mann reicht vollkommen! Und der muss NICHT mal 100% Leben haben.


27.10.2008, 14:41
Profil

Registriert: 10.10.2008, 04:57
Beiträge: 28
Mit Zitat antworten
Also wenn ich nur einen Mann in meiner Stadt stehen hab wird der fast immer von der KI geschnetzelt. Bei zweien geht entweder einer drauf und einer überlebt knapp oder beiden überleben nur noch mit ein paar Prozent. Daher brauch ich immer Minimum zwei Leute, sonst is meine Ort weg.


19.12.2008, 12:11
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2006, 12:16
Beiträge: 101
Wohnort: SnakeHills
Mit Zitat antworten
Vielleicht haben wir tatsächlich unterschiedliche Versionen von BT, denn an dieser Stelle passt TarAiym Beitrag:
TarAiym hat geschrieben:
Also für das Hin- und Herjagen sollte einer reichen. Der Computer greift nicht an solange er "auf der Flucht" vor dir ist. Und wenn du ihn zwischen 2 besetzten Orten hin- und herjagst, dann ist er ständig "auf der Flucht"...
Und "sollte einer reichen" könnte ich noch ergänzen mit ", der auch verwundet sein kann".

@Shadow Wenn das bei Dir anders ist tippe ich eher, dass wir tatsächlich unterschiedliche Verisonen spielen, weil TarAiyms Beobachtung auch bei meinem BT zutrifft.

Nachtrag: Was Du (Shadow) geschrieben hast trifft bei 'meinem' BT zu, wenn der Gegner NICHT "auf der Flucht" ist!


19.12.2008, 14:55
Profil

Registriert: 04.09.2005, 14:23
Beiträge: 88
Mit Zitat antworten
Um den Computergegner zu erledigen hilft es in der PC Version nicht irgendwelche Tröten mit 36% Erfahrung und ohne Waffe den Ort besetzen zu lassen.

Auch noch ein 63% Krieger mit Mistgabel wird bei den Angriffen der Gegner zumindest nach der 2. Welle schwer verletzt.

Ruhe hat man wenn man einen oder besser zwei Krieger mit 72% Erfahrung oder noch besser 90% abstellt und denen beiden Gewehre und 2X Munition gibt. Erstmal kann der Computergegner deren Orte NIE einnehmen nach der 10. Welle oder so geht den Leuten dann mal ein Muntionsclip zu neige. Da ist es besser wenn man was auf Lager hat.

Zwischen zweit Orten mit starken Kriegern verreckt jeder Gegner. Mir ist es aber schon oft passiert das der Gegner wenn die Krieger im Ort zu schwach war die Krieger getötet und irgendeine Pfeife dann abgestellt hat, und der gegner ist weiter und hat die blockade durchbrochen. Wenn man den Pimpf jetzt in einer "großstadt" und im Hinterland drin hat, dann bekommt man den ewig nicht mehr raus. In der Stadt hält der Jahre aus wegen Kneipe, und er bekommt wohl auch immer frische Leute zum anwerben die er für Attacken auf deine umliegenden Orte nutzen kann.
Wenn das passiert hilft nur die Orte außenrum mit Schrottflintenfreaks zu füllen. Oder man räumt seine Orte und lässt ihn durchziehen.


29.12.2008, 15:46
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de